Freitag, 18. Juni 2021

Samans Bruder sagt, Onkel sei ihr Mörder

Die 18-jährige Pakistanerin Saman Abbas, die seit Anfang Mai aus ihrer Wohngemeinde Novellara in der Provinz Reggio Emilia verschwunden ist, ist von ihrem Onkel getötet worden, weil sie eine Zwangsehe mit einem älteren Mann in Pakistan abgelehnt hatte. Dies bestätigte ihr 16-jähriger Bruder gestern vor der ermittelnden Staatsanwaltschaft. Der Bruder spricht fließend Italienisch und antwortete auf alle Fragen der Ermittler.

Saman Abbas wurde nur 18 Jahre alt. - Foto: © ANSA / zzz









d/mit

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen