Dienstag, 31. Dezember 2019

Sammlung ausgedienter Weihnachtsbäume

Ab dem 7. Jänner 2020 holt SEAB auch dieses Jahr wieder ausgediente Weihnachtsbäume kostenfrei ab.

Ausgediente Weihnachtsbäume gehören nicht in die Restmülltonne, sondern sie können kompostiert werden.
Badge Local
Ausgediente Weihnachtsbäume gehören nicht in die Restmülltonne, sondern sie können kompostiert werden. - Foto: © SEAB

Die Bäume können nämlich kompostiert werden und gehören daher nicht in die Restmülltonne.

Man muss nur die Bäume – ohne Lametta und anderen Schmuck – an den von SEAB angegebenen Abholterminen zu einer beliebigen Ökoinsel bringen.

Die Christbaum-Entsorgung 2020 beginnt am 7. und endet am 17. Jänner. Hier der Terminkalender nach Sammelzonen:


Die Bäume sollen nicht an einem beliebigen Wochentag, sondern am Vorabend der angegebenen Sammeltage bei der Wertstoffinsel abgestellt werden. Außerdem können ausgediente Weihnachtsbäume kostenlos bei der Sammelstelle für Gartenabfälle in der Voltastraße (montags bis samstags, von 8 Uhr bis 12 Uhr) abgegeben werden.







jot