Sonntag, 29. Dezember 2019

Samoa hebt Masern-Notstand auf: Mehr als 80 Tote

Der Inselstaat Samoa hat den vor 6 Wochen ausgerufenen Masern-Notstand für beendet erklärt. Die Epidemie sei zunehmend unter Kontrolle, teilte die Regierung am späten Samstagabend mit.

Mehr als 5600 Menschen erkrankten auf dem Inselstaat an Masern. - Foto: © APA/afp / ALLAN STEPHEN









apa