Freitag, 12. Juni 2020

Samstagmarkt findet wieder wie gewohnt statt

Der Samstagmarkt in Bozen findet ab dem morgigen Samstag wieder wie gewohnt statt. 300 Händler bieten auf dem Siegesplatz ihre Waren an.

Der Samstagmarkt in Bozen kann wieder stattfinden.
Badge Local
Der Samstagmarkt in Bozen kann wieder stattfinden. - Foto: © Stadt Bozen
Nach dem problemlosen Neustart des Wochenmarktes in der Rovigostraße findet auch der Samstagmarkt in Bozen ab dem morgigen Samstag wieder wie gewohnt statt. Möglich macht dies die kürzlich verabschiedete Verordnung des Landeshauptmannes Nr. 29/2020, mit der die Abhaltung von Märkten neuerlich geregelt wurde.

So wurde der Abstand zwischen dem jeweils gegenüber liegenden Marktstand von 6 auf 3,5 Meter verringert. Daher können nun wieder fast alle Händler ihre Waren am Siegesplatz anbieten. Der Stadtrat für Wirtschaft, Stephan Konder zeigte sich erfreut darüber und erklärte, dass die gesamte Marktfläche mit mobilen Absperrungen abgegrenzt wird und es gibt einen geregelten Zugang.

„Es sind 8 Zugänge zur Marktfläche eingerichtet, an denen ein Ordnungsdienst kontrolliert, dass sich nicht mehr als 900 Personen gleichzeitig auf dem Samstagmarkt aufhalten. Auf diese Weise können Menschenansammlungen vermieden werden. Außerdem muss die Regelung von 10 Quadratmetern Fläche pro Kunde eingehalten werden. Ab morgen können also fast 300 Händler wieder ihre Waren auf dem Samstagmarkt verkaufen,“ sagte Konder abschließend.

stol