Freitag, 22. September 2017

Sanität: Notaufnahme-Ticket und Rückerstattungen im Fokus

Am Freitag ist das Planungskomitee für das Gesundheitswesen in Bozen zu seiner ersten Sitzung zusammengetreten. Wichtigste der zahlreichen Tagesordnungspunkte waren die Rückerstattungen für in Privatkliniken beanspruchte Leistungen und die Kostenbeteiligung (Ticket) im Falle unangemessener Inanspruchnahme der Notaufnahme.

Notaufnahme-Ticket und Rückerstattungen standen am Freitag im Fokus des Planungskomitees für das Gesundheitswesen.
Badge Local
Notaufnahme-Ticket und Rückerstattungen standen am Freitag im Fokus des Planungskomitees für das Gesundheitswesen. - Foto: © STOL

stol