Dienstag, 17. März 2020

Sanitätsbetrieb richtet Spendenkonto ein

Die zur Zeit herrschende Krise zeigt, dass Menschen zusammenhalten und füreinander da sind. Unter anderem haben den Südtiroler Sanitätsbetrieb in den vergangenen Tagen mehrere Spenden-Anfragen erreicht.

Der Sanitätsbetrieb hat ein Spendenkonto eingerichtet.
Badge Local
Der Sanitätsbetrieb hat ein Spendenkonto eingerichtet. - Foto: © shutterstock
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Südtiroler Sanitätsbetriebes leisten in diesen Tagen Außergewöhnliches. Besonders jene, die täglich in Kontakt mit den Erkrankten stehen und medizinische und pflegerische Höchstleistungen vollbringen.

Dass diese Anstrengungen in der Bevölkerung anerkannt werden, zeigen mehrere Spenden-Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern in den vergangenen Tagen, die den Südtiroler Sanitätsbetrieb gerne unterstützen würden.

Um diesen und zukünftigen Anfragen gerecht zu werden, hat der Südtiroler Sanitätsbetrieb nun ein Konto eingerichtet.

Spenden an den Südtiroler Sanitätsbetrieb können auf folgendes Bankkonto eingezahlt werden:

Südtiroler Sparkasse AG
Horazstrasse 4/d
I - 39100 Bozen
IBAN: IT61 W060 4511 6190 0000 0010 000
BIC und SWIFT-Code: CRBZIT2B107

Alle Artikel sowie die interaktiven Karten der Welt und Italiens mit allen aktuellen Zahlen in Sachen Coronavirus finden Sie hier.

pm/stol