Donnerstag, 13. Oktober 2011

Sanitätskosten: „Die Zitrone ist ausgepresst“

Immer wieder sind sie ein Thema in den Südtiroler Medien: Die Kosten des Südtiroler Sanitätswesens. Und immer wieder tauchte er da und dort auf: Der Vorwurf, es werde dafür zu viel Geld ausgegeben. Dagegen wehrte sich Gesundheitslandesrat Richard Theiner am heutigen Donnerstag mit aller Vehemenz.

stol