Dienstag, 15. April 2014

„Santo subito“: Johannes Paul II. wird in Rekordzeit heiliggesprochen

Für viele war er schon seit seinem Tod ein Heiliger. Bei der Totenmesse für Johannes Paul II. (1978-2005) am 8. April 2005 forderten Sprechchöre und Transparente schon damals „Santo subito!“.

stol