Mittwoch, 20. November 2013

Sardinien: 2300 verbringen Nacht in Notunterkünften

Nach den schweren Unwettern auf Sardinien haben zahlreiche Menschen Quartier in Turnhallen, Schulen oder bei Freunden beziehen müssen.

stol