Sonntag, 10. Februar 2019

Sardische Schafzüchter schütten Tausende Liter Milch auf Straßen

Sardiniens Schafzüchter haben seit Freitag Proteste gegen die niedrigen Preise von Schafmilch protestiert. Da sie finden, dass sie angesichts dessen die Milch auch gleich auf die Straße schütten können, kippten sie am Freitag Schafsmilch auf eine Straße und blockierten den Verkehr. Die Demonstranten-Luft erreichte am Sonntag auch die Fleischindustrie.

Zuerst blockierten die Züchter die Straßen mit Milchkannen und schütteten schließlich rund 11.000 Liter Schafsmilch auf die Straßen. - Foto: Twitter
Zuerst blockierten die Züchter die Straßen mit Milchkannen und schütteten schließlich rund 11.000 Liter Schafsmilch auf die Straßen. - Foto: Twitter

stol