Donnerstag, 15. März 2018

Sarntal: Mann gerät mit Bein in Maschine

Am Donnerstagvormittag hat sich im Sägewerk Sarner Leimholz in der Fraktion Dick ein schwerer Arbeitsunfall ereignet.

Badge Local

Ein Arbeiter aus dem Sarntal war dabei gegen 8.30 Uhr aus unbekannten Gründen mit dem Bein in eine der Maschinen geraten, mit denen Fensterkanteln hergestellt werden.

Neben dem Notarzt und dem Weißen Kreuz wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Sarnthein alarmiert, da man zunächst Schwierigkeiten hatte, den Arbeiter aus der Maschine zu befreien.

Mit vereinten Kräften gelang es schließlich doch: Der etwa 30-jährige Mann wurde mit schweren Verletzungen am Bein mit dem Hubschrauber Aiut Alpin Dolomites ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

Die Carabinieri haben die Ermittlungen aufgenommen.

stol

stol