Samstag, 06. Oktober 2018

Satellitenvideos von Erdbeben in Indonesien

Bei dem schweren Erdbeben in Indonesien ist das Verschwinden einer Siedlung der Stadt Palu auf der Insel Sulawesi auf einem Satellitenvideo festgehalten worden. Auf den am Samstag veröffentlichten Aufnahmen ist die Verflüssigung des Bodens und das anschließende Versinken von Gebäuden zu erkennen.

Die Zahl der Toten beträgt derzeit 1.658 Foto: APA (AFP)
Die Zahl der Toten beträgt derzeit 1.658 Foto: APA (AFP)

stol