Freitag, 28. November 2014

„Saubere Energie zu günstigeren Preisen“

Die Abwärme der Müllverbrennungsanlage soll bald ganze Stadtviertel und das Krankenhaus heizen: In Bozen wird das Fernwärmenetz ausgebaut. Für die Bürger bedeute dies: „Saubere Energie zu günstigeren Preisen", betonen Umweltlandesrat Richard Theiner Bürgermeister Luigi Spagnolli.

Flavio Ruffini, Direktor der Landesumweltagentur, LR Theiner, BM Luigi Spagnolli und Sergio Marchiori stellten heute den Ausbau des Fernwärmenetzes in Bozen vor
Badge Local
Flavio Ruffini, Direktor der Landesumweltagentur, LR Theiner, BM Luigi Spagnolli und Sergio Marchiori stellten heute den Ausbau des Fernwärmenetzes in Bozen vor - Foto: © LPA

stol