Dienstag, 01. März 2016

Schabs: Starke Rauchentwicklung ruft Feuerwehren auf den Plan

Bis nach Mühlbach und Rodeneck waren die Rauchschwaden zu sehen: Am Dienstagnachmittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Schabs zu einem Hof am Stöcklvaterweg aus, um einen Brand zu löschen.

Foto: FFW Schabs
Badge Local
Foto: FFW Schabs

Der Notruf ging bei der Wehr um 13.05 Uhr ein. Ein Passant hatte die starke Rauchentwicklung bemerkt und Alarm geschlagen.

Sofort rückten die Feuerwehrmänner unter Einsatzleiter Richard March aus. Am Hof angekommen, hatte der Besitzer bereits einen Löschangriff gestartet und das Feuer der brennenden Hecke unter Kontrolle gebracht.

Eine brennende Hecke hatte starke Rauchschwaden verursacht, die bis in die Nachbargemeinden sichtbar waren. - Foto: FFW Schabs

Die Wehrmänner kontrollierten die Hecke und führten noch einige Nachlöscharbeiten durch, ehe sie wieder in die Zentrale zurückkehrten.

stol

stol