Montag, 09. März 2020

Schabs: Unfall endet glimpflich

Ein glimpfliches Ende genommen hat ein Verkehrsunfall am Montagvormittag bei Schabs.

Der Unfall endete glücklicherweise glimpflich.
Badge Local
Der Unfall endete glücklicherweise glimpflich. - Foto: © FFW Schabs
Kurz nach 8 Uhr kam es auf der Pustertaler Staatsstraße auf Höhe der Tankstelle Ladestatt zu einem Auffahrunfall zwischen einem Lkw und einem einbiegenden Pkw.

Der Pkw-Fahrer verletzte sich leicht und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Weiße Kreuz Mühlbach und die Freiwillige Feuerwehr von Schabs kümmerten sich um die Erstversorgung. Anschließend brachte das Weiße Kreuz den Verletzten ins Krankenhaus. Die Wehrleute erledigten auch die Aufräumarbeiten und regelten den Verkehr. Die Carabinieri von Schabs haben die Unfallerhebungen aufgenommen.

Durch den Unfall kam es kurzzeitig zu Staus in beide Fahrtrichtungen.

stol