Samstag, 21. Februar 2015

Schäden nach fehlgeschlagenem Kupferdiebstahl

Von riesigen Rauchschwaden alarmiert, haben Passanten die Berufsfeuerwehr Bozen am Samstag in die Galileistraße gerufen - und damit Kupferdieben das Handwerk gelegt. Der Schaden durch den Brand beträgt 40.000 Euro.

Symbolbild
Badge Local
Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol