Montag, 25. Juni 2018

Schaffner wegen Kindesmissbrauchs zu siebeneinhalb Jahren verurteilt

Ein Zugbegleiter ist wegen schweren sexuellen Missbrauchs von sechs Kindern und Jugendlichen zu einer Gesamtstrafe von siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte zuvor ein umfassendes Geständnis abgelegt und seinen minderjährigen Opfern damit eine Aussage vor Gericht erspart, wie ein Sprecher des Amtsgerichts Freiburg am Montag sagte.

Ein Schaffner vergewaltigte mehrere Kinder und Jugendliche in seiner Wohnung.
Ein Schaffner vergewaltigte mehrere Kinder und Jugendliche in seiner Wohnung. - Foto: © shutterstock

stol