Dienstag, 18. Februar 2014

Schatzsucher stößt auf wertvollen „Barbarenschatz“

Einen wertvollen Gold- und Silberschatz aus spätrömischer Zeit hat ein Schatzsucher im Wald in Rheinland-Pfalz ausgegraben. Das berichteten die Behörden am Dienstag. Archäologen sprachen in Mainz von einem einmaligen Fund in Deutschland.

stol