Samstag, 28. Januar 2017

Schaufenster eingeschlagen: Blitzeinbruch bei Juwelier in Innsbruck

Vorerst unbekannte Täter haben Samstagfrüh das Schaufenster eines Juweliers in der Innsbrucker Altstadt eingeschlagen und aus der Vitrine mehrere Ringe und Uhren gestohlen. Laut Polizei ist die Schadenshöhe beträchtlich und beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag.

Symbolbild
Symbolbild - Foto: © APA

stol