Samstag, 20. Juni 2020

Schenna: Feuerwehr rettet verunglücktes Pferd

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz mit gutem Ausgang ist es am Freitag gegen 20.30 in Schenna gekommen. Die Feuerwehr konnte ein verunglücktes Pferd aus unwegsamen Gelände retten.

Das Tier erlitt keinen Schaden.
Badge Local
Das Tier erlitt keinen Schaden. - Foto: © FFW Schenna
Die Freiwillige Feuerwehr von Schenna wurde um 20.20 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert.

Ein Pferd war in einem Wald verunglückt und es galt, das Tier zu bergen.

Der Einsatz verlief ohne Probleme und das Pferd ist wohlauf.

Heute um 20.20 Uhr wurden wir zu einer Tierrettung 🐴 mittels Pager 📟 und Pocsag Südtirol 📱 gerufen. Dabei galt es, ein im Wald verunglücktes Pferd zu bergen. Glücklicherweise erlitt das Pferd keinen Schaden.

Pubblicato da Freiwillige Feuerwehr Schenna su Venerdì 19 giugno 2020

psy