Mittwoch, 18. Januar 2017

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

Bei einer Schießerei im mexikanischen Badeort Cancún sind vier Menschen ums Leben gekommen. Bewaffnete Angreifer eröffneten am Dienstag das Feuer auf den Sitz der Generalstaatsanwaltschaft, wie der Gouverneur des Bundesstaats Quintana Roo, Carlos Joaquín González, sagte. Bei der anschließenden Schießerei mit Sicherheitskräften seien drei Angreifer und ein Polizist getötet worden.

Bei einer Schießerei im mexikanischen Badeort Cancún sind vier Menschen ums Leben gekommen.
Bei einer Schießerei im mexikanischen Badeort Cancún sind vier Menschen ums Leben gekommen. - Foto: © APA/AFP

stol