Mittwoch, 07. März 2012

Schlägertrupps: Umgebung von Disco „Juwel“ besonders betroffen

Erneut ist es nahe der Diskothek „Juwel“ in Eppan zu einem Zwischenfall gekommen. Erneut wurde ein junger Mann von bislang Unbekannten angegriffen und krankenhausreif geschlagen, berichtet die Tageszeitung „Dolomiten“ (Mittwochausgabe).

stol