Freitag, 26. März 2021

Schlafstörungen? Das können Sie dagegen tun

Schlafforscherin und Neurologin Dr. Anna Heidbreder, Vize vom renommierten Schlaflabor der Universitätsklinik für Neurologie Innsbruck, sprach mit s+ über die häufigsten Schlafstörungen, Behandlungsmethoden und die Wichtigkeit der Schlafhygiene.

Ein- und Durchschlafstörungen gehören zu den Volkskrankheiten.
Badge Local
Ein- und Durchschlafstörungen gehören zu den Volkskrankheiten. - Foto: © shutterstock

Fast die Hälfte der Bevölkerung leidet mittlerweile zumindest zeitweise an Schlafstörungen, sodass man hierbei von einer Volkskrankheit sprechen muss. Was Abhilfe verschafft, erfahren Sie hier. Interview: Alexander Zingerle

az