Montag, 13. Mai 2019

Schlanders: 6 Bengalkatzen auf Bauernhof gefunden

Einen nicht alltäglichen Fall haben die Beamten der Carabinieri von Schlanders gelöst: Ein Mann hielt auf seinem Bauernhof gleich mehrere Bengalkatzen.

Die Tiere wurden im Tierheim untergebracht. - Foto: Carabinieri
Badge Local
Die Tiere wurden im Tierheim untergebracht. - Foto: Carabinieri

Der 34-jährige Mann hatte 6 Tiere der geschützten Art ohne die erforderlichen Autorisierungen bei sich: 2 ausgewachsene Tiere und 4 Jungtiere. Die Bengalkatzen verfügten zudem über keinen Mikrochip, waren aber in gutem gesundheitlichen Zustand. Sie wurden im Tierheim in der Sill bei Bozen untergebracht.

Der Mann wurde angezeigt und die Ermittlungen aufgenommen. Geklärten werden muss, ob die Tiere reinrassig sind und ob sie für den illegalen Tiermarkt bestimmt waren.

stol

stol