Dienstag, 09. Oktober 2018

Schlanders: Unfall auf Dach endet glimpflich

Ein glimpfliches Ende genommen hat am frühen Dienstagabend ein Unfall in Schlanders.

Die Wehrleute rückten mit Hubsteiger an. Foto: Privat
Badge Local
Die Wehrleute rückten mit Hubsteiger an. Foto: Privat

Die Rettungskräfte waren gegen 17.30 Uhr alarmiert worden. Ein älterer Mann war auf einem Dach ausgerutscht und konnte nicht mehr von alleine aufstehen. Erst nach über einer halben Stunde wurden seine Hilferufe gehört und ein Notruf abgesetzt. 

Der Mann wurde mittels Hubsteiger von den Wehrleuten vom Dach geborgen. Er blieb glücklicherweise unverletzt. 

Im Einsatz stand auch das Weiße Kreuz Schlanders. 

stol 

stol