Mittwoch, 24. Februar 2021

Frankreich vor lokalem Lockdown - Schweden verschärft Regeln

Angesichts eines Aufflammens von Corona-Fällen in Teilen Frankreichs stehen weitere Einschränkungen im Raum. Regierungssprecher Gabriel Attal sagte am Mittwoch, die Lage sei in etwa 10 Departements sehr besorgniserregend. Auch Schweden verschärft angesichts einer möglichen dritten Infektionswelle seine Corona-Maßnahmen. Cafes, Bars und Restaurants dürften ab dem 1. März nur noch bis 20.30 Uhr öffnen. Die Anzahl der Kunden in Geschäften und Fitnessstudios wird begrenzt.

Emmanuel Macron verfolgt die Corona-Zahlen in Frankreich mit Sorge. - Foto: © APA (AFP) / CHRISTOPHE PETIT TESSON









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen