Donnerstag, 05. Oktober 2017

Schluderns: 13-Jähriger stürzt mit Rad schwer

Bei einem Fahrradunfall oberhalb von Schluderns hat sich ein 13-Jähriger aus Deutschland mittelschwer verletzt.

Das Weiße Kreuz kümmerte sich um den Verletzten. Foto: ww
Badge Local
Das Weiße Kreuz kümmerte sich um den Verletzten. Foto: ww

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 16.30 Uhr. 

Der 13-Jährige war mit seinem Vater bei einer Fahrradtour, als er schwer zu Sturz kam. Dabei verletzte er sich mittelschwer. 

Das Weiße Kreuz Mals brachten den Burschen ins Schlanderser Krankenhaus. 

stol

stol