Mittwoch, 21. August 2019

Schluderns: 33 Kilo Pilze im Kofferraum

Mit einem Kofferraum voller Pilze wurden 4 Männer aus Brescia in Schluderns ertappt.

Die Pilze wurden beschlagnahmt. Foto: Ortspolizei
Badge Local
Die Pilze wurden beschlagnahmt. Foto: Ortspolizei

Im Rahmen einer Routinekontrolle hielt die Ortspolizei auf der Vinschger Staatsstraße in Schluderns einen Pkw aus Brescia an. Als die Polizisten sowie die Carabinieri das Fahrzeug genauer unter die Lupe nahmen, staunten sie nicht schlecht.

Im Kofferraum befanden sich rund 33 Kilogramm Pilze, wie das Tagblatt „Dolomiten“ berichtet. Eine derart große Menge sei noch nie sichergestellt worden, erklärten Mitarbeiter des Malser Forstamtes, die ebenfalls zum Einsatz hinzugezogen worden waren. 

Erlaubt wäre ein Kilogramm pro Person. Für die überzähligen 29 Kilo müssen die Italiener 1000 Euro Strafe berappen. Die Pilze wurden beschlagnahmt.

stol

stol