Donnerstag, 04. August 2016

Schnee im August – Kaltfront im Anmarsch auf Südtirol

Heiß, kühl, Regen, Schnee: Das Wetter zieht im Sommer 2016 alle Register. Am Freitag soll laut dem Landesmeteorologen Dieter Peterlin eine schnelle, aber heftige Kaltfront durch Südtirol ziehen.

Am Freitagvormittag zieht eine Kaltfront über Südtirol.
Badge Local
Am Freitagvormittag zieht eine Kaltfront über Südtirol.

Die stärksten Niederschläge sind, so Peterlin, in der 1. Tageshälfte zu erwarten, und – kaum zu glauben –, selbst Schneefall wird morgen möglich sein.

Schnee auch unter 2500 Meter

Vor allem am Alpenhauptkamm kann es bis unter 2500 Meter Höhe schneien.

Im Tal soll es um rund 10 Grad abkühlen. Allerdings bleibt dieses klimatische Intermezzo von kurzer Dauer, für das Wochenende prognostiziert Dieter Peterlin Sonnenschein und steigende Temperaturen.

Der Sommer 2016 bleibt also, so der Landesmeteorologe, seinem bisherigen Muster treu: Sommerliche Tage werden von einer Kaltfront unterbrochen.

stol