Montag, 12. Oktober 2020

Schnee und Wintereinbruch in Südtirol: Winterreifen schon montiert?

Am heutigen Montag strahlt die Sonne wieder vom Himmel, als sei nichts passiert: Dabei zog am Wochenende eine Kaltfront über Südtirol, die vielerorts nicht nur für kalte Temperaturen, sondern auch für Schneefall sorgte. Vor allem Autofahrer müssen nun vorsorgen.

Auf der A22 gilt ab 15. November wieder die Winterreifenpflicht. - Foto: © Shutterstock, Albina Tiplyashina / Albina Tiplyashina
Die Kaltfront brachte am Wochenende in vielen Orten mehrere Zentimeter Neuschnee, unter anderem auf der Seiser Alm, in Prags oder auch in Barbian, während es in tieferen Lagen lediglich regnete.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



In Südtirol muss jeder Pkw bei winterlichen Verhältnissen mit Winterreifen oder Schneeketten ausgerüstet sein, für die A22 gilt Winterreifenpflicht ab dem 15. November. In Österreich gilt dies bereits ab 1. November.

liz

Schlagwörter: