Mittwoch, 27. Januar 2016

"Schneekatzen-Fahrer sind Künstler"

Bestens präparierte Pisten: Dafür werden Südtirols Skigebiete ausgezeichnet, darüber freuen sich die Wintersportler und im Hintergrund jene, die in einem nächtlichen Arbeitsspurt immer wieder dafür Sorge tragen. Doch welche Geheimnisse und Träume stecken dahinter? STOL hat bei einem nachgefragt, der seit 14 Jahren Pisten präpariert.

Pistenpräparierung am Piz Sella in Gröden. Foto: Rifugio Emilio Comici
Badge Local
Pistenpräparierung am Piz Sella in Gröden. Foto: Rifugio Emilio Comici

stol