Dienstag, 08. Dezember 2020

Schneeupdate: Wetterbesserung am Donnerstag

Es schneit weiter. Über 2 Meter Schnee liegen aktuell bereits am Grünsee in Ulten. Und es dürften noch einige Zentimeter hinzukommen. Spätestens am Donnerstag soll dann aber vorerst Schluss sein.

Aufräumarbeiten am Dienstag in St. Pankraz (Ulten).
Badge Local
Aufräumarbeiten am Dienstag in St. Pankraz (Ulten). - Foto: © FFW Lana
Die aktuellen Schneehöhen sind überwältigend: 222 Zentimeter Schnee liegen am Grünsee (Ulten), 180 Zentimeter in Pfelders (Passeiertal) aber auch 123 Zentimeter in Kasern (Ahrntal) und 90 Zentimeter in Pens (Sarntal), berichtet Landesmeteorologe Dieter Peterlin.

Am Dienstag halten die Niederschläge landesweit an. Es regnet und schneit verbreitet, vor allem aber im Ultental und in den Sextner Dolomiten. Die Schneefallgrenze liegt zunächst um 700 Höhenmeter und steigt gegen Abend auf rund 1000 Höhenmeter an.

Auch am Mittwoch gibt es noch etwas Schnee, aber dann ist Schluss, betont Peterlin. Mit einer Wetterbesserung kann am Donnerstag gerechnet werden. Man darf zwar nicht strahlenden Sonnenschein erwarten, aber weitere Niederschläge sollen ausbleiben.

Die Unwetter-Situation zeigt sich am heutigen Feiertag relativ stabil, hieß es am Dienstagfrüh bei der Besprechung im Landeslagezentrum der Agentur für Bevölkerungsschutz.

jot