Donnerstag, 18. Mai 2017

Schneller als die Polizei erlaubt: Diebstahl aufgeklärt?

Wenn ein Dieb nicht in flagrant erwischt wird, ist eine Aufklärung oft langwierig oder geht ergebnislos aus. Anders scheint es im Fall zu sein, der sich am Donnerstagvormittag in Bozen abgespielt hat.

Die Einsatzkräfte am Bozner Waltherplatz. - Foto. hof
Badge Local
Die Einsatzkräfte am Bozner Waltherplatz. - Foto. hof

Stadt- und Staatspolizei waren ausgerückt. Ihre Autos auf dem Bozner Waltherplatz abgestellt, machten sie sich sogleich an die Arbeit.

Ein junger Mann wurde von ihnen angehört. Er soll Ware des Labels Jack Wolfskin aus einem Outdoor- und Bekleidungsgeschäft unter den Lauben gestohlen haben. Ob es sich um den Langfinger handelt , ist noch unklar. Doch der Fall zeigt, dass bei schneller Meldung auch ein erfolgversprechender Einsatz möglich ist. 

stol

stol