Montag, 03. August 2020

Schnorchlerin von Walhaiflosse schwer verletzt

Eine Touristin ist beim Schnorcheln vor Australiens Nordwestküste vermutlich von einem Walhai verletzt worden. Sie sei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher des Krankentransportdienstes St. John am Montag.

Die Frau wurde höchstwahrscheinlich von einem Walhai verletzt.
Die Frau wurde höchstwahrscheinlich von einem Walhai verletzt. - Foto: © shutterstock

apa

Alle Meldungen zu: