Freitag, 11. Mai 2018

Schock im Kreißsaal: Baby stirbt kurz nach Geburt

Wie erst am Donnerstag bekannt wurde, hat sich vergangene Woche im Meraner Krankenhaus ein tragischer Todesfall eines frisch geborenen Babys ereignet: Das Mädchen starb wenige Stunden nach der Geburt im Kreißsaal. Die Ursache gibt den Ärzten Rätsel auf.

Ein neugeborenes Mädchen starb kurz nach der Geburt im Meraner Krankenhaus. (Symbolbild)
Badge Local
Ein neugeborenes Mädchen starb kurz nach der Geburt im Meraner Krankenhaus. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

„Das war ein schockierendes Ereignis für uns alle. Wir können es uns nicht erklären“, kommentiert Gynäkologie-Primar Herbert Heidegger.

Er könne nur sagen, dass die Schwangerschaft und auch die Geburt völlig normal verlaufen seien. Auch die Routineuntersuchung des Babys kurz nach der Geburt habe Werte im Normbereich ergeben.

Einige Minuten später verschlechterte sich der Zustand des Neugeborenen jedoch innerhalb kurzer Zeit dramatisch.

D/Klaus Innerhofer

Den vollständigen Artikel und alle tragischen Hintergründe lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol