Samstag, 28. November 2015

Schöne Bescherung aus dem Netz

Einkaufen im Netz ist in – auch in Südtirol und besonders jetzt zur Vorweihnachtszeit. Dabei erleben aber immer mehr Südtiroler eine alles andere als schöne Bescherung. Allein bei der Post- und Kommunikationspolizei in Bozen ist die Zahl der Anzeigen wegen Betrug im Online-Handel seit Jahresbeginn um 12 Prozent angestiegen.

Symbolbild
Badge Local
Symbolbild - Foto: © shutterstock

121.000 Südtiroler haben laut einer Erhebung des ASTAT im Vorjahr übers Internet mindestens einen Einkauf  getätigt. Damit ist der Online-Handel auch hierzulande weiter stark im Vormarsch. Zwischen 2006 und 2014 ist die  Zahl der Einkäufer im Netz um jährlich 8000 angestiegen. An erster Stelle stehen bei den Internet-Einkäufen der Südtiroler nach wie vor Urlaubs-Buchungen.

__________________________

Den gesamten Artikel und alles über Onlinegaunerei lesen Sie in der Wochenendausgabe der Tageszeitung "Dolomiten"

em

stol