Sonntag, 31. Mai 2015

Schönes Wetter führt zu größter Flüchtlingswelle 2015

Mehr als 5000 Migranten sind nach Angaben der EU-Grenzschutzbehörde Frontex binnen drei Tagen im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden. „Das ist die größte Welle von Migranten, die wir 2015 erlebt haben“, sagte Frontex-Chef Fabrice Leggeri am Sonntag in Warschau.

Die italienische Küstenwache hat am Wochenende rund 4500 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet - Foto: © APA/DPA









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by