Sonntag, 31. Mai 2015

Schönes Wetter führt zu größter Flüchtlingswelle 2015

Mehr als 5000 Migranten sind nach Angaben der EU-Grenzschutzbehörde Frontex binnen drei Tagen im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden. „Das ist die größte Welle von Migranten, die wir 2015 erlebt haben“, sagte Frontex-Chef Fabrice Leggeri am Sonntag in Warschau.

Die italienische Küstenwache hat am Wochenende rund 4500 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet
Die italienische Küstenwache hat am Wochenende rund 4500 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet - Foto: © APA/DPA

stol