Mittwoch, 14. Juni 2017

Schüsse bei Paketdienst in San Francisco – vier Tote

Ein Mann hat beim Paketdienst UPS in San Francisco um sich geschossen und drei Mitarbeiter getötet. Nach der Gewalttat am Mittwoch nahm er sich das Leben. Zwei weitere Personen seien durch Kugeln verletzt worden, teilte ein Polizeisprecher mit.

In San Francisco hat ein Mann am Mittwoch das Feuer auf Arbeitskollegen eröffnet und mindestens drei Menschen getötet. - Foto: apa/getty/afp
In San Francisco hat ein Mann am Mittwoch das Feuer auf Arbeitskollegen eröffnet und mindestens drei Menschen getötet. - Foto: apa/getty/afp

stol