Mittwoch, 24. Februar 2021

Schulpersonal: Impfungen nun auch auf jüngere Jahrgänge ausgeweitet

Ab dem heutigen Mittwoch können Personen aus dem Schul- und Kindergartenbereich auch ab 18 Jahren geimpft werden.

Nun können sich auch jüngere Lehrpersonen zur Impfung anmelden.
Badge Local
Nun können sich auch jüngere Lehrpersonen zur Impfung anmelden. - Foto: © shutterstock
Bisher konnten nur Personen aus dem Schul- und Kindergartenbereich über 40 geimpft werden.

Am Mittwoch wurden die Vormerkmöglichkeiten auch auf die Altersgruppe darunter ausgeweitet. Die Höchstaltergrenze für die Impfung mit dem Impfstoff AstraZeneca beträgt derzeit 65.

Hier geht es zur Anmeldung.

lpa