Freitag, 21. Juni 2019

Schutz vor Naturgefahren: Wildbachverbauung schreitet voran

Der Schutz vor Naturgefahren und die ökologische Aufwertung der Bach- und Flussläufe ist von großer Bedeutung. Bevölkerungsschutzlandesrat Arnold Schuler verschaffte sich mit dem Direktor der Agentur für Bevölkerungsschutz Rudolf Pollinger, Technikern und Gemeindevertretern an fünf Baustellen im Eisacktal und Wipptal ein Bild vom Stand der Arbeiten.

Die Wildbachverbauung ist wichtig für den Schutz von Naturgefahren.
Badge Local
Die Wildbachverbauung ist wichtig für den Schutz von Naturgefahren. - Foto: © LPA

stol