Sonntag, 14. Februar 2016

Schwedischer Jugendlicher schwer verletzt

Ein Schwede - Jahrgang 1997 - wurde am Sonntag gegen 14.15 Uhr im Skigebiet Obereggen bei einem Skiunfall schwer verletzt.

Badge Local
Foto: © D

Der Patient wurde von der Pistenrettung erstversorgt und nach der Behandlung durch den Notarzt in das Krankenhaus Bozen gebracht.

Im Einsatz waren das Weiße Kreuz Deutschnofen und Bozen samt Notarzt, die Pistenrettung der Carabinieri, die Staatspolizei sowie der Bergrettungdienst aus Pampeago (Provinz Trient).

stol

stol