Mittwoch, 13. Dezember 2017

Schweizer Gotthardtunnel nach schwerem Unfall gesperrt

Der Schweizer Gotthardtunnel ist nach einem schweren Unfall für den Autoverkehr gesperrt worden.

Der Tunnel dürfte bis zum Nachmittag gesperrt bleiben. - Foto: Webcam/Screenshot
Der Tunnel dürfte bis zum Nachmittag gesperrt bleiben. - Foto: Webcam/Screenshot

Nach ersten Erkenntnissen seien ein Lastwagen und ein Auto zusammengestoßen, zitierte die Schweizer Nachrichtenagentur sda einen Sprecher der Kantonspolizei.

Nach Angaben des Online-Portals „20 Minuten“ wurden bei dem Unfall zwei Menschen getötet.Zudem soll es mehrere Verletzte geben.

Der Tunnel dürfte bis zum Nachmittag gesperrt bleiben. Die Polizei riet Reisenden, über den San-Bernardino-Tunnel auszuweichen.

dpa

stol