Montag, 29. Juni 2020

Schweizer Wanderin stirbt nach Blitzschlag am Semmering

Eine 53-jährige Schweizerin ist am Sonntag am Semmering im steirischen-niederösterreichischen Grenzgebiet von einem Blitz getroffen worden. Die Frau wurde rund 20 Meter über schroffes Gelände geschleudert und starb noch am Berg.

Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. - Foto: © APA / UNBEKANNT









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by