Freitag, 23. Juli 2021

Schwere Unwetter: Übergehender Bach wütet in Seis

Mehrere Gewitterzellen haben sich am Donnerstagabend über dem Schlerngebiet entladen. Daraus entwickelten sich Hagel und Starkregen, der den Frötschbach über die Ufer treten ließ. In Seis kam es zu großen Schäden. Verletzt wurde nach ersten Informationen glücklicher Weise niemand.

Dieses Video ist für Abonnenten abspielbar

Straßen verwandelten sich in reißende Bäche. - Video: stol









pho/zö

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by