Sonntag, 20. Juni 2021

Schwerer Kletterunfall am Peitlerkofel

Am Peitlerkofel bei St. Martin in Thurn im Gadertal ist es am Sonntag zu einem schweren Kletterunfall gekommen.

Im Einsatz stand der Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites (Symbolfoto).
Badge Local
Im Einsatz stand der Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites (Symbolfoto). - Foto: © C.D.Fotografie
Ein etwa 40-jähriger Einheimischer stürzte gegen 8.30 Uhr rund 20 Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei erheblich.

Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites ins Bozner Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.

Neben dem Aiut Alpin Dolomites standen auch die Bergrettung und die Carabinieri im Einsatz.

am

Alle Meldungen zu: