Donnerstag, 15. November 2018

Schwerer Freizeitunfall in Villanders

Am Donnerstagvormittag hat sich eine Person beim Sturz von einem Baum schwere Verletzungen zugezogen.

Der Patient wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Krankenhaus geflogen.
Badge Local
Der Patient wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Krankenhaus geflogen.

Kurz nach 11 Uhr ereignete sich der Unfall, bei dem ein 43-jähriger Villanderer schwer verletzt wurde. 

Nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz Klausen wurde der Patient mit den Pelikan 2 nach Bozen geflogen.

Die Carabinieri von Klausen haben die Erhebungen zum Unfall aufgenommen. 

stol

stol