Sonntag, 03. Juni 2018

Schwerer Motorradunfall in Villnöss

Am Sonntagmorgen ist es in Villnöss zu einem Motorradunfall gekommen. Der Fahrer musste mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.

Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus geflogen. - Foto: Pelikan 2
Badge Local
Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus geflogen. - Foto: Pelikan 2

Gegen 7:16 Uhr hat sich am Sonntag in Villnöss (Pardell) ein Unfall ereignet. Nach Angaben der Landesnotrufzentrale ist der Motorradfahrer gestürzt und unter die Leitplanke gerutscht, wo er eingeklemmt blieb.

Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.

Im Einsatz waren außerdem die Carabinieri, die Feuerwehr sowie das Weiße Kreuz.

stol/lcm

stol