Mittwoch, 20. März 2019

Schwerer Skiunfall in St. Kassian

Am Piz Sorega bei St. Kassian hat sich am Mittwochvormittag ein Skiunfall ereignet. Ein Italiener hat sich dabei schwer verletzt.

Der Rettungshubschrauber Aiut Alpin flog den Schwerverletzten ins Krankenhaus von Bozen.
Badge Local
Der Rettungshubschrauber Aiut Alpin flog den Schwerverletzten ins Krankenhaus von Bozen.

Der 53-Jährige aus Venedig übersah einen Hügel auf der Piste und stürzte. Dabei zog er sich ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, ein Torax-Trauma und Schulterverletzungen zu.

Der Rettungshubschrauber Aiut Alpin flog den Schwerverletzten ins Krankenhaus von Bozen. Der Begleiter des Italieners war nicht in den Unfall verwickelt.

Im Einsatz standen neben dem Hubschrauber auch die Carabinieri der Pistenrettung.

stol

stol