Mittwoch, 26. Juni 2019

Schwerer Unfall auf der MeBo

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwoch auf der MeBo gekommen.

Foto: FFW Terlan
Badge Local
Foto: FFW Terlan

Der Unfall ereignete sich gegen 17.15 Uhr. Auf der Südspur der MeBo auf Höhe der Raststation „MeboRast“ verlor der Fahrer eines Lieferwagen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich. Der 37-jährige Mann aus dem Trentino zog sich dabei schwere Verletzungen zu. 

Der Notarzt und das Weiße Kreuz kümmerten sich um die Erstversorgung, anschließend wurde der Patient ins Bozner Krankenhaus gebracht. 

Im Einsatz standen auch die Straßenpolizei und die Freiwillige Feuerwehr von Terlan. 

stol 

stol