Samstag, 08. August 2015

Schwerer Unfall in St. Leonhard

In St. Leonhard in Passeier in der Nähe des Sandwirts hat sich am Samstag kurz nach 18 Uhr ein folgenschwerer Unfall zwischen zwei PKW ereignet. Dabei ist ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und über eine Böschung hinabgeraten.

Badge Local
Foto: © STOL

Eine Person wurde bei dem Unfall im PKW eingeklemmt. Sie wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Bozen geflogen.

Vier weitere Personen zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Sie wurden von den Mitgliedern von zwei Rettungstransportwagen des Weißen Kreuzes erstversorgt und ins Krankenhaus nach Meran gebracht.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri und die Freiwillige Feuerwehr.

Über den Unfallhergang und die Identität der Verletzten liegen derzeit noch keine Informationen vor. 

stol

stol